New York People - Stories aus einer verrückten Stadt

Komödie | USA 1997 | 91 Minuten

Regie: Ramin Niami

Episoden aus einem New Yorker Apartmenthaus, dessen Bewohner mit der Bewältigung ihres Lebens mehr als beschäftigt sind. Als Hauptperson agieren eine Chinesin, die sich um ihre Green Card bemüht, und ihre Therapeutin, die sich mit Beziehungsproblemen herum plagen muss. Eine verschenkte Komödienidee in episodenhafter Form, die ausdauernde Langeweile verbreitet und zu keiner Zeit überzeugt.

Filmdaten

Originaltitel
SOMEWHERE IN THE CITY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Ramin Niami
Buch
Patrick Dillon · Ramin Niami
Kamera
Igor Sunara
Musik
John Cale
Schnitt
Elisabeth Gazzara · Ramin Niami
Darsteller
Sandra Bernhard (Betty) · Ornella Muti (Marta) · Robert John Burke (Frankie) · Peter Stormare (Graham) · Bai Ling (Lu Lu)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren