Die Präsidentin

Drama | Spanien 1994 | 99/98/105 Minuten

Regie: Fernando Méndez Leite

Aufwendige Fernsehverfilmung eines der bekanntesten spanischen Romane: Der Mehrteiler beschreibt die tragische Geschichte einer jungen Frau, die Mitte des 19. Jahrhunderts durch die Heirat mit einem betagten Gemeindepräsidenten in die höchsten gesellschaftlichen Kreise ihrer bigotten Heimatstadt aufsteigt und der Enge der Provinzstadt durch religiöse Schwärmerei zu entfliehen versucht. Bald weckt sie die Begehrlichkeiten einiger Männer und steuert auf die Katastrophe zu. Die Anklage einer sich selbst genügenden Gesellschaft, die in Missgunst und Hass erstarrt ist.

Filmdaten

Originaltitel
LA REGENTA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1994
Regie
Fernando Méndez Leite
Buch
Fernando Méndez Leite
Kamera
Rafael Casenave
Musik
Bingen Mendizábal
Schnitt
Nieves Martin
Darsteller
Aitana Sánchez-Gijón (Ana Ozores, die Präsidentin) · Héctor Alterio (Victor Quintanar) · Juan Luis Galiardo (Alvaro Mesia) · Carmelo Gómez (Fermin des Pas) · Amparo Rivelles (Doña Paula)
Länge
99/98/105 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren