Besessen (1999)

Psychothriller | Dänemark/Norwegen 1999 | 93 Minuten

Regie: Anders Rønnow-Klarlund

Ein dänischer Virologe wird durch den plötzlichen Tod eines rumänischen Reisenden mit einem unbekannten Virus konfrontiert und versucht alles in seiner Macht stehende, um an eine Gewebeprobe zu kommen. Zur gleichen Zeit macht ein deutscher (Ex-)Priester, der diverse Verschwörungstheorien entwickelt hat, das Land unsicher, wird zeitweilig jedoch Verbündeter des Virenforschers. Verworrener Psychothriller mit Anleihen beim Horrorfilm, dessen düstere Geschichte nicht von ungefähr an Lars von Triers Krankenhaus-Serie "The Kingdom" erinnert.

Filmdaten

Originaltitel
BESAT
Produktionsland
Dänemark/Norwegen
Produktionsjahr
1999
Regie
Anders Rønnow-Klarlund
Buch
Anders Rønnow-Klarlund · Ola Saltin
Kamera
Eigil Bryld
Musik
Martin Rønnow-Klarlund
Schnitt
Steen Schapiro · Camilla Skousen
Darsteller
Kirsti Eline Torhaug (Sarah) · Ole Lemmeke (Soren) · Ole Ernst (Benzton) · Niels Anders Thorn (Jensen) · Udo Kier (Vincent)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Genre
Psychothriller | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren