Aladdin und der Wunderknabe

Abenteuer | USA 1997 | 83 Minuten

Regie: Robert L. Levy

Ausgerechnet ein Junge aus Los Angeles entpuppt sich als der einzig wahre Retter von Aladdin, der 800 Jahre zuvor seine Öllampe vergraben hatte, um sie vor dem Zugriff seines bösen Bruders zu schützen, und danach in einen todesähnlichen Schlaf versetzt wurde. Gemeinsam mit dem wiedererweckten Aladdin beginnt ein turbulentes Abenteuer mit urplötzlich quicklebenden Figuren aus der Welt von 1001 Nacht. Lieblos produzierter und inszenierter Fantasy- und Abenteuerfilm, konzipiert als Fortsetzung der Disney-Produktion "Knightskater - Ritter auf Rollerblades" (1995). - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
A KID IN ALADDIN'S PALACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Robert L. Levy
Buch
Michael Part
Kamera
Wally Pfister
Musik
David Michael Frank
Schnitt
Sherwood Jones
Darsteller
Thomas Ian Nicholas (Calvin) · Rhona Mitra (Sheherazade) · Nicholas Irons (Ali Baba) · James Faulkner (Luxor) · Taylor Negron (Genie)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Abenteuer | Fantasy

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren