Goldjäger in Kalifornien

Western | USA 1929 | 76 Minuten

Regie: Allan Dwan

Kalifornien zur Zeit des Goldrauschs 1848: Ein junger Glücksritter macht ein Vermögen mit der Organisation eines Goldgräberortes, bei einer schönen Rancherstochter kann er aber zunächst nicht landen. Erst als sich ihr Bruder einer Banditenbande anschließt und beim Überfall auf einen Goldtransport erwischt wird, schlägt seine Stunde. Er verhilft dem Gangster zur Flucht und kann so das Herz seiner Angebeteten gewinnen. Routiniert inszenierter Stummfilmwestern um Gold, Glück, Großherzigkeit und große Liebe. Der Film entstand in der Übergangszeit zum Tonfilm und ist bereits mit Musik und Toneffekten versehen.

Filmdaten

Originaltitel
TIDE OF EMPIRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1929
Regie
Allan Dwan
Buch
Joe Farnham · Waldemar Young
Kamera
Merritt B. Gerstad
Schnitt
Blanche Sewell
Darsteller
Renée Adorée (Josephita Guerrero) · George Duryea (Dermod D'Arcy) · William Collier jr. (Romauldo) · George Fawcett (Don José Guarrero) · James Bradbury sen ("Bejabbers" Harmon)
Länge
76 Minuten
Kinostart
-
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren