Wer behält das Haus?

Komödie | USA 1999 | 90 Minuten

Regie: Timothy J. Nelson

Nachdem die Eltern sich auseinander gelebt haben und eine Trennung in Erwägung ziehen, ergreifen die Kinder die Initiative. Sie behalten das Haus und gestehen den Eltern nur abwechselnd Besuchsrecht zu, gleichzeitig lassen sie nichts unversucht, um die Eltern wieder zusammenzubringen und die Kommunikation zwischen ihnen zu befördern. Familienkomödie.

Filmdaten

Originaltitel
WHO GETS THE HOUSE?
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Timothy J. Nelson
Buch
Patricia Lavoie
Musik
Alan Williams
Darsteller
Ricky Mabe (Brian) · Elisha Cuthbert (Emily) · Sophie Lorain (Rebecca) · Carl Marotte (Don) · Emma Isherwood (Heidi)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren