Falcon Down - Todesflug ins Eismeer

Action | USA 2000 | 89 Minuten

Regie: Phillip Roth

Ein hochdekorierter Kampfflieger lässt sich überreden, einen neuen Kampfjet mitsamt Mikrowellenkanone zu stehlen. Während er glaubt, die Wunderwaffe solle zerstört werden, um den Frieden zu sichern, wollen die geldgierigen Landesverräter das Flugzeug an die Chinesen verkaufen. Nun ist der einfache Patriot gefragt, der sein Land retten und das Schlimmste verhindern muss. Routiniert inszenierte Mischung aus Spionage- und Actionthriller, die ihren Spannungsaufbau zwar geschickt dosiert, jedoch nicht von der Einfalt der "Kalter-Krieg"-Geschichte ablenken kann. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FALCON DOWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Phillip Roth
Buch
Jon Meyer · Terri Neish
Kamera
Todd Barron
Musik
Daniel J. Nielsen
Schnitt
Randy Carter · Ken Peters
Darsteller
Dale Midkiff (Hank Thomas) · Judd Nelson (Harold Peters) · Jennifer Rubin (Sharon Williams) · Mark Kiely (Rat) · Dean Biasucci (Roth Jenkins)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Spionagefilm
Diskussion
Ein Heldenabenteuer mit Elementen des Spionage- und Actionthrillers: Im Mittelpunkt steht ein entlassener, hochdekorierter Kampfpilot, dessen Staatstreue von geldgierigen Landesverrätern ausgenutzt wird. Denn sie überreden i

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren