Die Hunde sind schuld

Komödie | Deutschland 2001 | 90 Minuten

Regie: Andreas Prochaska

Der schüchterne Betreiber einer Imbissbude mit erklärbarer Hundephobie verliebt sich in eine Hausmeisterin, der dummerweise eine Yorkshireterrierin zuläuft. Als er rot sieht und sich in der Nähe seines Imbisses mysteriöse Hundemorde häufen, gerät er ins Fadenkreuz eines ehrgeizigen Nachwuchspolizisten. Anspruchslose Fernsehkomödie.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Andreas Prochaska
Buch
Franziska Riemann
Kamera
Wolf Siegelmann
Musik
Christof Dienz
Schnitt
Jochen Retter
Darsteller
Tilo Prückner (Engelbrecht) · Barbara Valentin (Marlene) · Anna Loos (Daniela) · Alexander Beyer (Rainer) · Dieter Landuris (Frank)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren