The Sea Wolf

Abenteuer | USA 1997 | 90 Minuten

Regie: Gary T. McDonald

In die Gegenwart verlegte Verfilmung des berühmten Abenteuerromans von Jack London, die wenig mit dem Geist der Vorlage und den Charakteren ihres Personenarsenals zu tun hat: Einen Umweltschützer verschlägt es nach einem Mordanschlag auf den maroden Frachter des brutalen Kapitäns Wolf Larsen. Er wird zur Arbeit gezwungen und verliebt sich in die Mätresse des Seemanns, was zu weiteren Konflikten führt. Eine brutalisierte und erotisch aufgeladene Uminterpretation des Stoffes, die nicht mehr Londons Auseinandersetzung mit Nietzsches Philosophie des Übermenschen thematisiert, sondern auf handfeste Unterhaltung mit selbstzweckhaften Gewaltszenen aus ist.

Filmdaten

Originaltitel
THE SEA WOLF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Gary T. McDonald
Buch
Gerald Thompson
Kamera
Andrea V. Rossotto
Musik
Roger Neill
Schnitt
Eric Jenkins
Darsteller
Stacy Keach (Kapitän Wolf Larson) · Jaason Simmons (Humphrey Van Weyden) · Stephen Davies (Koch Cookye) · Alejandra Cruz (Maria) · Rick Dean (Leach)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion
Als weitere Verfilmung des berühmten Romans von Jack London lässt sich dieses mit Schockeffekten und Erotik angereicherte Extrakt kaum bezeichnen. Die Handlung wurde in die Gegenwart verlegt, die Charaktere sind radikal verändert, und zwei neue Frauenfiguren sorgen dafür, dass die im Rom

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren