Schuhe aus Amerika

Drama | Ukraine/Deutschland/Frankreich 2001 | 89 Minuten

Regie: Arkadi Jachnis

Ein 70-jähriger Jude, der als einziger seiner ukrainischen Gemeinde den Holocaust überlebt hat, entwickelt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs die fixe Idee, auf den Messias zu warten, der ihm seine Familie wieder bringen soll. Unterstützung findet er bei einer Zigeunerin, die ihn zunächst gehörig ausnimmt, dann aber doch seine Beweggründe zu akzeptieren lernt. Mit ihrer Hilfe findet der alte Mann letztlich seinen Frieden. Ein bewegendes Drama, das sich für die Überwindung kultureller Unterschiede ausspricht und die Verständigung durch die Macht der Liebe beschwört.

Filmdaten

Originaltitel
BOTINKI IZ AMERICA
Produktionsland
Ukraine/Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
2001
Regie
Arkadi Jachnis
Buch
Arkadi Jachnis · Dinara Sejdowa · Swetlana Wassilenko · Gennadi Ostrowski
Kamera
Sergej Jurisdizki
Musik
Iraida Jussupowa
Schnitt
Trevor Holland
Darsteller
Ramas Tschchikwadse (Issac) · Viktoria Malektorovych (Helena) · Taras Denissenko (David) · Viktoria Awdejenko (Zigeunerin) · Ljudmila Pogorelowa (Wanda)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren