Brown's Requiem

Thriller | USA 1998 | 101 Minuten

Regie: Jason Freeland

Ein Ex-Polizist, der wegen seiner Alkoholprobleme seine Karriere aufs Spiel setzte und sich nun als Privatdetektiv mit viel Freizeit fürs Golfspiel durchs Leben schlägt, wird darauf angesetzt, einen illegalen Buchmacherring zu zerschlagen. Verfilmung des ersten Romans des mittlerweile zum Thriller-Kultautor avancierten Schriftstellers James Ellroy ("L.A. Confidential"), die sich durch atmosphärische Dichte, eine gute Noir-Stimmung und einen überzeugenden Hauptdarsteller auszeichnet; ein gelungenes Regiedebüt.

Filmdaten

Originaltitel
BROWN'S REQUIEM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Jason Freeland
Buch
Jason Freeland
Kamera
Sead Mutarevic
Musik
Cynthia Millar
Schnitt
Toby Yates
Darsteller
Michael Rooker (Fritz Brown) · Jack Wallace (Bud Meyers) · William Sasso (Fat Dog) · Selma Blair (Jane) · Harold Gould (Solly K)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren