Birkenhain

Drama | Polen 1970 | 94 (Orig. 99) Minuten

Regie: Andrzej Wajda

Ein todkranker junger Mann kehrt aus einem Sanatorium in die Heimat zu seinem Bruder zurück. Andrzej Wajdas Literaturverfilmung zeichnet die unterschiedlichen Charaktere der beiden mit ihren jeweiligen Problemen. Ein meisterliches psychologisches Kammerspiel, poetisch und voller Atmosphäre, überzeugend auch im Einbeziehen der Natur. (Weiterer Titel: "Das Birkenwäldchen") - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BRZEZINA
Produktionsland
Polen
Produktionsjahr
1970
Regie
Andrzej Wajda
Buch
Jaroslaw Iwaszkiewicz
Kamera
Zygmunt Samosiuk
Musik
Andrzej Korzynski
Darsteller
Daniel Olbrychski (Boleslaw) · Olgierd Lukaszewicz (Stanislaw) · Emilia Krakowska (Malina) · Danuta Wodynska (Katarzyna) · Elzbiete Zolek (Ola)
Länge
94 (Orig. 99) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren