Mein Vater und andere Betrüger

- | Deutschland/Schweiz 2001 | 88 Minuten

Regie: Christian von Castelberg

Ein Mädchen glaubt, das Glück auf Erden zu erleben, als es mit dem über alles geliebten Vater, einem Künstleragenten, einen Urlaub auf Mallorca verbringt. Doch da brechen Lasten aus der Vergangenheit über den Kulturmanager herein, und plötzlich ist die Mutter des Mädchens verschwunden. Auch das neue Leben in einer norddeutschen Kleinstadt, in die man Hals über Kopf umziehen musste, ist nicht ohne Probleme.Sentimentale Familienunterhaltung, die eher nebenbei von der Bewusstwerdung eines Kindes erzählt, das Alltagssituationen und das Verhalten geliebter Menschen zu hinterfragen lernt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr
2001
Regie
Christian von Castelberg
Buch
Sibylle Tafel · Vera Rüdiger · Christiane Spatz · Susanne Brand
Kamera
Reinhard Schatzmann
Musik
Fabian Römer
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Yves Mueller) · Mareike Lindenmeyer (Charlotte) · Saskia Vester (Anniko) · Christine Neubauer (Delphine) · Anna Bertheau (Jane)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren