Ein nicht ganz perfekter Mord

- | USA 1996 | 115 Minuten

Regie: Tommy Lee Wallace

Eine scheidungswillige Frau, einst ein bekannter Kinderstar, lernt im Zug eine mysteriöse Fremde kennen, die sich als frühere Verehrerin entpuppt und unverhohlen vom Hass auf ihre Mutter spricht. Unvermittelt schlägt die Fremde vor, dass sie den Mann des Stars ermordet, wenn dieser im Gegenzug ihre Mutter umbringt. Die Frau geht zwar nicht auf den absurden Vorschlag ein, doch als wenig später ihr Mann erstochen wird, steht sie nicht nur unter Tatverdacht, sondern auch unter Zugzwang. Effektvoller Psychothriller, der unverblümt Hitchcocks "Verschwörung im Nordexpress" kopiert.

Filmdaten

Originaltitel
ONCE YOU MEET A STRANGER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
Tommy Lee Wallace
Buch
Whitfield Cook · Raymond Chandler · Czenzi Ormonde · Tommy Lee Wallace
Kamera
Steven Poster
Musik
Peter Manning Robinson
Schnitt
Paul Dixon
Darsteller
Jacqueline Bisset (Sheila Gaines) · Theresa Russell (Margo Anthony) · Robert Desiderio (Andy Stahl) · Andi Chapman (Lt. Donna Hagerty) · Gretchen Wyler (Mrs. Wyler)
Länge
115 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren