Natürlich blond

Komödie | USA 2001 | 96 Minuten

Regie: Robert Luketic

Eine junge, reiche und blonde Frau, deren Intelligenz nicht zu ihrem schrillen Äußeren und ihrer gar nicht mal bewusst nach außen gezeigten Naivität passen will, studiert in Harvard Jura, um ihren elitären Freund zurückzuerobern, der sie aus Karrieregründen verlassen hat. Dabei wächst sie über sich, ihren Ex-Freund und ihren Jura-Professor bald hinaus. Eine etwas lieblos inszenierte, nur in einigen Details hintersinnige Komödie, die "predigt", dass Frauen an sich selbst glauben müssen, um Erfolg im Leben und in der Liebe zu haben. Überzeugend ist das quirlige Spiel der Hauptdarstellerin. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LEGALLY BLONDE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Robert Luketic
Buch
Karen McCullah Lutz · Kirsten Smith
Kamera
Anthony B. Richmond
Musik
Rolfe Kent
Schnitt
Anita Brandt-Burgoyne · Garth Craven
Darsteller
Reese Witherspoon (Elle Woods) · Luke Wilson (Emmett) · Selma Blair (Vivian) · Matthew Davis (Warner Huntington) · Victor Garber (Prof. Callahan)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Fox
DVD kaufen
Diskussion
Die junge Studentin mit dem sehr weiblichen Namen Elle hat alles, was sie sich wünschen kann: sie ist von Natur aus blond, reich, beliebt, gescheit und gut aussehend. In knappem Outfit aus Pink im offenen Sportcoupé mit ihrem Schoßhündchen unterm Arm ist sie kaum zu übersehen. Obwohl sie von allen Männern bewundert wird, hat sie nur Augen für ihren Freund Warner. Umso enttäuschter ist sie, als er ihr nicht den ersehnten Heiratsantrag macht, sondern sie eiskalt abserviert. Er will mit 30 Senator sein, dazu braucht er „eine Jackie (Kennedy), keine Marilyn (Monroe)“. Elle ist erst sprachlos, dann verzweifelt, aber bald fängt sie sich und beschließt, in Harvard Jura zu studieren, wie Warner, um zu beweisen, dass sie ihm ebenbürtig ist. Tatsächlich besteht sie die Aufnahmeprüfung und wird trotz (oder wegen) ihres schrillen Be

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren