Lieber Brad

- | Schweiz 2001 | 90 Minuten

Regie: Lutz Konermann

Eine zwölfjährige Schweizerin schreibt regelmäßig Briefe an den Hollywood-Star Brad Pitt, muss allerdings ihre Lebensplanung und Jungmädchenträume überdenken, als sich der Vater in eine Schwarze verliebt und auch die große Schwester in schwere Liebesturbulenzen verwickelt wird. (Fernseh-)Film um die erste Liebe und große Turbulenzen in einer Familie, der nach etlichen Verwicklungen zu seinem guten Ende findet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LIEBER BRAD
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2001
Regie
Lutz Konermann
Buch
Güzin Emine Kar
Kamera
Benjamin Dernbecher
Musik
J.J. Gerndt
Schnitt
Vendula Roudnicka
Darsteller
Carol Schuler (Tina) · Andrea Guyer (Babs) · Mathias Gnädinger (Urs) · Martine Maximin (Caroline) · Ingo Hülsmann (Ludger)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren