Monument Ave.

- | USA 1998 | 90 Minuten

Regie: Ted Demme

Ein Kleinkrimineller sinnt auf Rache, nachdem ein mächtiger Gangsterboss seinen Freund umbringen ließ und später auch noch einen Besucher aus Irland tötete, der mit den Gepflogenheiten noch nicht vertraut war und einen Polizisten informieren wollte. Bei einem irischen Volksfest erschießt er den Gangster und zwei seiner Gefolgsleute. Ein im Bostoner Iren-Viertel Charlestown angesiedelter, um dokumentarische Genauigkeit bemühter Film, der das trostlose Leben in einem armen Arbeitervorort atmosphärisch dicht beschreibt. Dabei nimmt er sich Zeit zur Entwicklung der klug erdachten, überzeugend interpretierten Handlung, um sich im allmählich zum kompromisslosen Thriller zu steigern.

Filmdaten

Originaltitel
MONUMENT AVE. | SNITCH | NOOSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Ted Demme
Buch
Mike Armstrong · Denis Leary
Kamera
Adam Kimmel
Musik
Todd Kasow
Schnitt
Jeffrey Wolf
Darsteller
Denis Leary (Bobby O'Grady) · Ian Hart (Mouse) · Jason Barry (Seamus) · Colm Meaney (Jackie O'Hara) · Martin Sheen (Hanlon)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren