Seitensprung in Manhattan

- | USA/Kanada 1996 | 83 Minuten

Regie: Greg Mottola

Eine New Yorker Grundschullehrerin, die glaubt, in einer glücklichen Ehe zu leben, findet beim Aufräumen einen Liebesbrief an ihren Mann. Der eilig zusammengerufene Familienrat beschließt, den Verlagsmanager zur Rede zu stellen, und fährt von der Vorstadt in die City. Als man ihn nicht antrifft und sich auf die Suche nach ihm macht, kommt es zu turbulenten Auseinandersetzungen zwischen den Familienmitgliedern; längst überwunden geglaubte Konflikte brechen auf. Intelligente Komödie, deren überzeugendes Buch in einer perfekt getimten Inszenierung umgesetzt wurde. Die Mischung aus klugem Humor und psychologischem Tiefgang wird einem brillanten Schauspielerensemble getragen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DAYTRIPPERS
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1996
Regie
Greg Mottola
Buch
Greg Mottola
Kamera
John Inwood
Musik
Richard Martinez
Schnitt
Anne McCabe
Darsteller
Hope Davis (Eliza D'Amico) · Pat McNamara (Jim Malone) · Anne Meara (Rita Malone) · Parker Posey (Jo Malone) · Liev Schreiber (Carl)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren