The Others

- | Spanien/USA 2001 | 104 Minuten

Regie: Alejandro Amenábar

Zwei Kinder, die unter einer Sonnenlichtallergie leiden und mit ihrer Mutter abgeschieden auf einer Insel im Ärmelkanal leben, ziehen sich immer mehr in ihre Fantasie zurück und nehmen Kontakt zu Wesen auf, die in einem verlassenen Zimmer ihres Hauses wohnen. An klassischen Vorgaben orientierter düsterer Thriller, dessen vermeintlich vorhersehbare Geschichte in dem Augenblick umschlägt, in dem man glaubt, alles begriffen zu haben. Eine nachhaltige Irritation, die die Möglichkeiten des Genres auslotet, ist die Folge. Verhalten inszeniert, da es weniger um Effekte als um eine klaustrophobische Grundstimmung und tiefe Trauer geht. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
LOS OTROS | THE OTHERS
Produktionsland
Spanien/USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Alejandro Amenábar
Buch
Alejandro Amenábar
Kamera
Javier Aguirresarobe
Musik
Alejandro Amenábar
Schnitt
Nacho Ruiz Capillas
Darsteller
Nicole Kidman (Grace) · Fionnula Flanagan (Mrs. Mills) · Christopher Eccleston (Charles) · Alakina Mann (Anne) · James Bentley (Nicholas)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.

Heimkino

Im Gegensatz zur deutschen Version enthält der US-Import (2 DVDs) u.a. eine 30-minütige Dokumentation zum Film.

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Auf der Kanalinsel Jersey lebt Grace, eine herrische Frau, mit ihren beiden Kindern Anne und Nicholas in einem einsam gelegenen Herrenhaus im viktorianischen Stil. Ein großer Garten mit einem eigenen Familienfriedhof umgibt das Haus. Das Weltgeschehen dringt kaum zu den dreien vor – der zweite Weltkrieg ist zuende, aber Grace Mann ist nicht zurückgekehrt. An einem grauen Morgen stehen neue Dienstboten vor der Tür, denn das alte Personal hatte sich bei Nacht und Nebel abgesetzt. Für die Neuen ist die Atmosphäre des Hauses wenig einladend: die Türen müssen stets geschlossen bleiben, die Vorhänge sind zugezogen, kein Licht darf eindringen, denn die beiden Kinder leiden an einer gefährlichen Allergie, direktes Sonnenlicht würde sie töten. So wachsen das Mädchen und der Junge in einer hermetisch abgeriegelten Welt auf – die fanatisch religiöse Mutter hat die Erziehung in die eigene Hand genommen; das bedrückende Halbdunkel des Hauses verstärkt n

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren