13 Geister

Horror | USA 2001 | 91 Minuten

Regie: Steve Beck

Eine vom Schicksal geschlagene Familie bezieht das Anwesen eines vermeintlich verstorbenen Onkels. Das Haus entpuppt sich als monströses, zwölf Geister beherbergendes Werkzeug, das dazu erdacht wurde, seinem Schöpfer die Weltherrschaft zu ermöglichen. Die in ihm eingeschlossenen Opfer finden sich jedoch nicht damit ab, als 13. und letzter Schlüssel zum Tor der Hölle zu dienen. Visuell mitunter sehr drastischer, formal teilweise durchaus beachtlicher Horrorfilm, der seine Wirkung vor allem übers Dekor erzielt, aber an eklatanten Drehbuchschwächen und mangelhafter Charakterzeichnung krankt. Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Filmdaten

Originaltitel
THIR13EN GHOSTS | 13 GHOSTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Steve Beck
Buch
Neal Marshall Stevens
Kamera
Gale Tattersall
Musik
John Frizzell
Schnitt
Derek G. Brechin
Darsteller
Tony Shalhoub (Arthur Kriticos) · Embeth Davidtz (Kalina) · Matthew Lillard (Rafkin) · F. Murray Abraham (Cyrus Kriticos) · Shannon Elizabeth (Kathy Kriticos)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren