Living It Up - Nur eine Woche Millionär

Komödie | Spanien 2000 | 109 Minuten

Regie: Antonio Cuadri

Ein Madrider Busfahrer ist das Leben leid und beschließt, Selbstmord zu begehen. Ein guter Freund rät ihm, den Abschied zu feiern und sich bei einer Bande von Kredithaien eine Millionensumme zu leihen. Als sich der Lebensmüde bei einem seiner Feste unsterblich verliebt, hat er urplötzlich ein Problem. Sympathische schwarze Komödie, deren Thema (eines Jules-Verne-Romans) mittlerweile zwar nicht mehr sonderlich originell ist, die aber dank guter Darsteller unterhält. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LA GRAN VIDA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2000
Regie
Antonio Cuadri
Buch
Carlos Asorey · Fernando León
Kamera
Nestor Calvo
Musik
Manuel Villalta
Schnitt
Guillermo Represa
Darsteller
Salma Hayek (Lola) · Carmelo Gómez (Martin) · Tito Valverde (Salva) · Alicia Agut (Rosa) · Miguel Ayones (Montero)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Vielleicht macht Geld allein nicht glücklich – kein Geld macht auf jeden Fall depressiv. Das erfährt der Busfahrer Martin seit langen Jahren am eigenen Leib und beschließt, seinem ärmlichen Leben durch Selbstmord ein Ende zu setzen. Auf der Brücke stehend und zum Sprung in den Tod bereit, überredet ihn

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren