No Vacancy

Komödie | USA 1999 | 80 Minuten

Regie: Marius Balchunas

In einem kalifornischen Motel häufen sich skurrile Ereignisse: Eine Frau wacht neben einem Fremden auf und entdeckt, dass sie und er den gleichen erotischen Traum gehabt haben; zwei junge homosexuelle Männer erleben ein böses Erwachsen an der Seite von zwei Prostituierten; der Pächter des Etablissements ist sauer auf seine Tochter, die in den Augen des Vaters den Falschen liebt. Independent-Komödie mit wohl dosierter Komik, die durch die unverhohlene Sympathie für ihre schrulligen Protagonisten getragen wird. Ein schwungvoller Episodenfilm, der die Geschichten geschickt verzahnt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
NO VACANCY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1999
Regie
Marius Balchunas
Buch
Marius Balchunas
Kamera
Denis Maloney
Musik
Jeff Marsh · Alex Wurman
Schnitt
Dennis M. Hill
Darsteller
Christina Ricci (Lillian) · Timothy Olyphant (Luke) · Ryan Bollman (Peter) · Lolita Davidovich (Constance) · Joaquim de Almeida (Reynaldo)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Highlight (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Konventionelle, aber sehr erheiternde Komödie um die teils schrulligen, teils schlichtweg verrückten Bewohner eines zweitklassigen kalifornischen Motels. Während sich der In

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren