Alchimie der Liebe (1998)

Drama | Frankreich/Kanada 1998 | 85 Minuten

Regie: Bertrand Bonello

Ein Paar in Montreal: Er arbeitet nachts als Zoowächter, sie verlässt kaum die gemeinsame Wohnung. Seit fünf Jahren sind sie verheiratet, ihre Liebe ist organisch und stark. Doch sie hat an Bodenhaftung eingebüßt, kleine Risse zeigen sich an der Oberfläche. Wohltuend schweigsame Studie über eine "normale" Beziehung, die ganz von der Ausstrahlung der Schauspieler getragen wird.

Filmdaten

Originaltitel
QUELQUE CHOSE D'ORGANIQUE
Produktionsland
Frankreich/Kanada
Produktionsjahr
1998
Regie
Bertrand Bonello
Buch
Bertrand Bonello
Kamera
Josée Deshaies
Musik
Laurie Markovitch
Schnitt
Dominique Auvray
Darsteller
Romane Bohringer (Marguerite) · Laurent Lucas (Paul) · Charlotte Laurier (Sarah) · David Disalvio (Georges) · Stephen J. Smith (Pauls Vater)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren