Mister Undercover

- | USA 2001 | 86 Minuten

Regie: Rob Pritts

Für den ebenso naiv-gefühlvollen wie pflichtbewussten und täppischen Assistenzarzt einer Tierklinik bricht die heile Welt zusammen, als er erfährt, dass er der jüngste Spross eines berüchtigten Mafia-Clans ist. Um seinen Vater und seine zwei Brüder vor dem Gefängnis zu retten, muss er in die Rolle eines FBI-Agenten schlüpfen. Persiflage auf einschlägige Mafia-Filme, die sich auf die Hanswurstiaden des wieselflinken Hauptdarstellers verlässt. Dabei verkommt der Film zunehmend zur albern-vulgären Nummern-Revue, in der Unappetitlichkeiten die wenigen reizvollen Momente verdrängen.

Filmdaten

Originaltitel
CORKY ROMANO
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2001
Regie
Rob Pritts
Buch
David Garrett · Jason Ward
Kamera
Steve Bernstein
Musik
Randy Edelman
Schnitt
Alan Cody
Darsteller
Chris Kattan (Corky Romano) · Peter Falk (Pops Romano) · Peter Berg (Paulie Romano) · Chris Penn (Peter Romano) · Richard Roundtree (Howard Shuster)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
„Wenn gar nichts geht, dann kommt Mister Undercover.“ SO wirbt der Verleih für seine Mafia-Parodie, in deren Zentrum „Saturday Night Live“-Komiker Chris Kattan steht. Wie wahr! Wenn den Drehbuchautoren nur noch Sparwitze einfallen, die Regie schwunglos sämtliche Genre-Klischees plündert und das durchaus prominente Schauspieler-Ensemble routiniert bis lustlos agiert, dann ist „Mister Undercover“ zur Stelle, um mit seinen Körperverrenkungen und Grimassen den Zuschauer vor dem Einschlafen zu bewahren. Corky Romano schwebt lange Zeit auf rosa Wölkchen durch Leben: Naiv, gefühlvoll, pflichtbewusst und von einem Fettnäpfchen ins Nächste tappend, bricht für den Assistenzarzt einer privaten Tierklinik jene heile Welt zusammen, als er von seinem herzkranken „Pops“ (

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren