The Boys

- | Australien 1997 | 82 Minuten

Regie: Rowan Woods

Nach einem Jahr im Gefängnis kehrt ein junger Mann in seine Familie zurück und findet die Verhältnisse völlig verändert vor. Seine Frustration schlägt in zunehmende Aggressionen um, Drogen halten erneut Einzug in den Kreis der Familie, ebenso unkontrollierte Gewalt, die sich zunächst gegen den Freund der Mutter, einen Maori, richtet. Ein schonungslos harter Film, entstanden nach einem in Australien umstrittenen Theaterstück, das auf wahren Begebenheiten beruht. Er versucht, die Ursachen von Gewalt auszuloten, die sich in unteren sozialen Schichten anstaut, sich aber kein Ventil nach außen verschafft, da die Gesellschaft Schutzmechanismen entwickelt, und sich so nach innen, gegen die eigene Familie, richtet.

Filmdaten

Originaltitel
THE BOYS
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1997
Regie
Rowan Woods
Buch
Stephen Sewell
Kamera
Tristan Milani
Musik
The Necks
Darsteller
David Wenham (Brett Sprague) · Toni Collette (Michelle) · Lynette Curran (Sandra Sprague) · John Polson (Glenn Sprague) · Anthony Hayes (Stevie Sprague)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren