Vom Sieger zum Champion

- | USA 1997 | 86 Minuten

Regie: Tommy Lee Wallace

Eine Familie engagiert sich seit Generationen im amerikanischen "Nascar"-Motorrennsport und steht erstmals vor dem Gewinn der Meisterschaft, doch der erfolgreiche Fahrer scheidet nach falscher Streckenberatung durch den Bruder aus. Ein großer Rennkonzern will ihn unter seine Fittiche bringen, Missstimmungen in der Familie verschärfen den Konflikt zusätzlich. Melodramatischer Sportfilm, der Konflikte aus dem Hut zaubert und sie dem Genre überstülpt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STEEL CHARIOTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
Tommy Lee Wallace
Buch
Michael Berk · Douglas Schwartz
Kamera
James Pergola
Musik
John D'Andrea · Cory Lerios
Schnitt
David Latham
Darsteller
John Beck (Dale Tucker) · Kathleen Nolan (Ethyl Tucker) · Ben Browder (D.J. Tucker) · Heidi Mark (Amer Tucker) · Scott Gurney (Brett Tucker)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren