Wallace

- | USA 1997 | 178 Minuten

Regie: John Frankenheimer

Der zunächst liberale Politiker George C. Wallace gewinnt die Gouverneurswahl in Alabama erst, als er eine rechte Politik verfolgt und sich für die Rassentrennung ausspricht. Als er zwei schwarzen Studenten den Zutritt auf die Universität verwehrt, kommt es zu Rassenunruhen, doch Wallace hält den einmal eingeschlagenen Kurs bei. Ein detailgetreuer Blick auf die amerikanische Geschichte, hervorragend gespielt, sicher und mit Gespür für Details inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GEORGE WALLACE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1997
Regie
John Frankenheimer
Buch
Paul Monash · Marshall Frady
Kamera
Alan Caso
Musik
Gary Chang
Schnitt
Anthony Gibbs
Darsteller
Gary Sinise (George C. Wallace) · Mare Winningham (Lurleen Wallace) · Clarence Williams III (Archie) · Joe Don Baker (Big Jim Folsom) · Angelina Jolie (Cornelia Wallace)
Länge
178 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren