Das Rentenspiel

- | BR Deutschland 1977 | 94 Minuten

Regie: Dieter Wedel

Ambtioniertes Fernsehspiel, das am Beispiel des "Rentenskandals" von 1976 - die wiedergewählte Bundesregierung hatte seinerzeit erst nach den Wahlen notwendige Einschnitte bei der Rentenversicherung publik gemacht - Einblicke in die Komplexität politischer Entscheidungsprozesse gewährt. Der Film schildert Motive für Handeln oder Nichthandeln beteiligter Politiker, Beamter und Sachverständiger und setzt sie in Kontrast zur Position betroffener Bürger und Wähler.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1977
Regie
Dieter Wedel
Buch
Dieter Meichsner
Kamera
Igor Luther
Musik
Klaus Doldinger
Schnitt
Brigitte Kirsche
Darsteller
Curt Bois (Großvater) · Else Quecke (Großmutter) · Klaus Schwarzkopf (Bloch) · Klaus Löwitsch (Friesen) · Monika Peitsch (Ulla)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren