The Shrink is in - Wahnsinn auf zwei Beinen!

Komödie | USA 2000 | 87 Minuten

Regie: Richard Benjamin

Jäher Liebeskummer setzt einer jungen Frau so sehr zu, dass sie in der Psychoanalyse-Praxis landet. Der Zufall will es, dass sie vorübergehend in die Rolle der Ärztin schlüpft; und ein gütiges Geschick führt den Mann fürs Leben auf ihre Behandlungscouch. Wackelig konstruierte Komödie, die nach amüsantem Einstieg vornehmlich Klischees und hanebüchene Zufälle aneinander reiht und trotz grimmiger Bemühungen aller Beteiligten nie richtig in Schwung kommt. Statt Tempo gibt es Hektik, statt Komik Klamauk. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE SHRINK IS IN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Richard Benjamin
Buch
Joanna Johnson
Kamera
Kenneth MacMillan
Musik
David Lawrence
Schnitt
Jacqueline Cambas
Darsteller
Courteney Cox (Samantha) · David Arquette (Henry) · David James Elliott (Michael) · Viola Davis (Robin) · Carol Kane (Dr. Rosenberg)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie

Diskussion
Jäher Liebeskummer hat Samantha so sehr zugesetzt, dass sie in der Psychoanalyse-Praxis von Frau Dr. Rosenberg landet. Ein Zufall fügt es, dass

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren