Holiday Heart

Melodram | USA 2000 | 100 Minuten

Regie: Robert Townsend

Nach dem Tod ihres Freundes verliert eine New Yorker Drag-Queen jeden Lebensmut. Eine neue Chance ergibt sich, als ein kleines Mädchen sie um Hilfe für seine drogenabhängige Mutter bittet. Der Mann, der sich gerne als Frau präsentiert, fühlt sich endlich wieder gebraucht. Einfühlsames Melodram mit Ving Rhames in der ungewohnten Rolle des singenden Transvestiten. Produziert wurde der gut gespielte Film von Tribeca, der Produktionsfirma von Robert De Niro. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HOLIDAY HEART
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Robert Townsend
Buch
Cheryl L. West
Kamera
Jan Kiesser
Musik
Stephen James Taylor
Schnitt
Sabrina Plisco-Morris
Darsteller
Ving Rhames (Holiday Heart) · Alfre Woodard (Wanda) · Jesika Reynolds (Niki) · Mykelti Williamson (Silas) · Jonathan Wallace (Jambalaya Blue)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren