Der Neffe

- | Deutschland 1997 | 90 Minuten

Regie: Gabriela Zerhau

Weil seine Eltern nach zwölf Jahren Ehe ihre Hochzeitsreise nachholen, muss seine Tante auf den 13-jährigen Sohn aufpassen. Anfänglich verstehen sich die attraktive Frau und der Junge gut, doch über den Liebhaber der Tante kommt es zum Streit, der in der Aufteilung der gemeinsamen Wohnung gipfelt. Auch als der Geliebte der Frau das Feld räumt, will sich der Hausfrieden nicht mehr einstellen. Als die Eltern zurückkehren, ist die Tante verschwunden, der Sohn sichtlich gereift. Fernsehfilm um Eifersüchteleien und kindlichen Besitzanspruch. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1997
Regie
Gabriela Zerhau
Buch
Gabriela Zerhau
Kamera
Peter Aichholzer
Musik
Joe Mubare
Schnitt
Reinhold Elschot
Darsteller
Martina Gedeck (Isabella) · Patrick Schwamberger (Albert) · Germain Wagner (Hagen) · Xaver Hutter (Karl) · Roman Storm (Ludwig)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren