Verhängnisvolle Entführung

- | Kanada 1998 | 90 Minuten

Regie: Max Fischer

Durch seine Entführung werden einem Textil-Tycoon die Augen über sein wirkliches Leben geöffnet. Niemand hat Interesse daran, die zwei Millionen Dollar Lösegeld zu zahlen, erst recht nicht seine wesentlich jüngere Frau, die hofft, durch das Verbrechen in den Genuss seiner Lebensversicherung zu kommen. In seiner Not beschließt er, mit seinen Entführern gemeinsame Sache zu machen. Bedächtiger Kriminalfilm, in dessen Verlauf das Opfer zum Täter wird; der Film weiß dem standardisierten Plot kein Leben einzuhauchen.

Filmdaten

Originaltitel
TAKEN
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1998
Regie
Max Fischer
Buch
Pierre Lapointe · Richard O. Lowry
Kamera
Bert Tougas
Musik
Normand Corbeil
Darsteller
Dabney Coleman (Ethan Grover) · Stewart Bick (Alan Cross) · Dennis Boutsikaris (Bill McMurtrey) · Linda Smith (Judy Grover) · Michael Rudder (Syd Brooks)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren