Die Oma ist tot

Komödie | Deutschland 1998 | 83 Minuten

Regie: Angelo Colagrossi

Während eines Besuchs bei den deutschen Verwandten stirbt die polnische Großmutter. Von den Kosten für eine Bestattung oder Überführung in die Heimat abgeschreckt, macht die Familie sich kurzerhand selbst auf den Weg, um die Tote in ihr Heimatdorf zu transportieren. Gründlich misslungene, wenig geschmackvolle (Fernseh-)Komödie.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1998
Regie
Angelo Colagrossi
Buch
Angelo Colagrossi
Kamera
Udo Franz
Musik
Mick Jackson
Schnitt
Heidi Endruwelt
Darsteller
Hape Kerkeling (Lothar Brömmer) · Janette Rauch (Linda Brömmer) · Saskis Lange (Christina Brömmer) · Svenja Lange (Christina Brömmer) · Sven Müller (Jan Brömmer)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Road Movie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren