Der Kardinal - Der Preis der Liebe

Drama | Deutschland 1999 | 86 Minuten

Regie: Albert Schmiedhuber

Klerikaler Fernsehfilm um einen Theologen, der kurz vor seiner Ernennung zum Kardinal und Präfekten der Bischofskongregation mit der Tatsache konfrontiert wird, dass er eine Tochter hat. Im Konflikt, ob er sich zu ihr bekennen oder die Vaterschaft leugnen soll, kommt ihm der Zufall zu Hilfe: Die Tochter verunglückt mit dem Auto, was schmerzliche Gefühle in ihm auslöst. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1999
Regie
Albert Schmiedhuber
Buch
Anna Staiber · Jürgen Büscher · Siegfried W. Braun
Kamera
Igor Luther
Musik
Paolo Buonvino
Darsteller
Horst Tappert (Clemens Roetger) · Christine Reinhart (Ariane) · Enzo de Caro (Dr. Sandro Pivato) · Massimo Girotti (Donato) · Christian Sachs (Thomas)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren