Codename: Nina

Thriller | USA 1992 | 108 (gek. 102) Minuten

Regie: John Badham

Eine junge Mörderin wird zur Geheimagentin ausgebildet. Trotz aller Professionalität drängt es sie zum Ausstieg, der ihr nach dramatischen Erfahrungen schließlich gelingt, nicht zuletzt dank ihres Liebhabers. Eine inhaltlich werkgetreue Neuverfilmung, die sich nur stilistisch vom Original ("Nikita", Regie: Luc Besson, 1989) unterscheidet, indem sie die Geschehnisse ästhetisch überhöht.

Filmdaten

Originaltitel
THE ASSASSIN | POINT OF NO RETURN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
John Badham
Buch
Robert Getchell · Alexandra Seros
Kamera
Michael Watkins
Musik
Hans Zimmer
Schnitt
Frank Morriss
Darsteller
Bridget Fonda (Maggie) · Gabriel Byrne (Bob) · Dermot Mulroney (J.P.) · Harvey Keitel (Victor) · Anne Bancroft (Amanda)
Länge
108 (gek. 102) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f (gek. 16) (DVD 16 & 18)
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren