Die Unbesiegten (1947)

Western | USA 1947 | 147 Minuten

Regie: Cecil B. DeMille

Eine im 18. Jahrhundert in England unschuldig verurteilte und nach Amerika deportierte junge Frau wird von einem heldenhaften Offizier vor Sklaverei und Marterpfahl gerettet. Ein wildbewegter Film aus der Kampfzeit zwischen Pionieren und Indianern, 1763 im French and Indian War, angelegt als großes und teures Western-Spektakel mit grandiosen Landschaftsbildern, das auf naive Weise unterhält. (Fernsehtitel auch: "Die Unbesiegbaren") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
UNCONQUERED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Cecil B. DeMille
Buch
Charles Bennett · Fredric M. Frank · Jesse L. Lasky jr.
Kamera
Ray Rennahan
Musik
Victor Young
Schnitt
Anne Bauchens
Darsteller
Gary Cooper (Christopher Holden) · Paulette Goddard (Abby Hale) · Howard da Silva (Martin Garth) · Boris Karloff (Guyasuta) · Cecil Kellaway (Jeremy love)
Länge
147 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren