Und morgen alles

Drama | Großbritannien 1960 | 113 Minuten

Regie: Ralph Thomas

Die Charakterstudie eines Emporkömmlings, der seiner politischen Laufbahn eitel und hemmungslos opfert, was seinen Aufstieg ins Ministerium hindern könnte: Ehe, Liebe, Kameradschaft. Ein präzise inszeniertes, düster-pessimistisches Drama, zugleich ein kritischer Blick in die parlamentarische Praxis. Hervorragend: Peter Finch in der Rolle des ebenso ehrgeizigen wie vitalen jungen Labour-Abgeordneten.

Filmdaten

Originaltitel
NO LOVE FOR JOHNNIE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1960
Regie
Ralph Thomas
Buch
Nicholas Phipps · Mordecai Richler
Kamera
Ernest Steward
Musik
Malcolm Arnold
Schnitt
Alfred Roome
Darsteller
Peter Finch (Johnnie Byrne) · Stanley Holloway (Fred Andrews) · Mary Peach (Pauline West) · Donald Pleasence (Roger Renfrew) · Billie Whitelaw (Mary)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren