Thriller | USA 1992 | 107 Minuten

Regie: Rick Rosenthal

Im Wahlkampf kommt ein Politiker zu Tode, weil er einen Feldzug gegen das organisierte Verbrechen angekündigt hat. Doch auch sein Mörder wird Opfer gedungener Killer. Der Verdacht fällt auf Detective Frank Devlin, der immer zur Stelle ist, wenn die Mörder zuschlagen, ohne die Taten verhindern zu können. Harter Thriller, der aktuelle Themen zum Aufhänger für eine überaus blutige Geschichte nimmt, deren Ende darauf hinausläuft, daß die Kernzelle des organisierten Verbrechens in den kaputten bürgerlichen Familien liegt. (TV-Titel auch: "Devlin - Blutige Intrige")

Filmdaten

Originaltitel
DEVLIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Rick Rosenthal
Buch
David Taylor
Kamera
Neil Roach
Musik
John Altman
Schnitt
Tony Gibbs
Darsteller
Bryan Brown (Frank Devlin) · Roma Downey (Eileen O'Malley) · Lloyd Bridges (Bill Brennan) · Whip Hubley (Sam Lord) · Lawrence Dane (Art Wolfe)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Thriller

Diskussion
Mitten im Wahlkampf stirbt ein Politiker einen gewaltsamen Tod, weil er einen Feldzug gegen das organisierte Verbrechen angekündigt hat

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren