Faust: Love of the Damned

Horror | Spanien/USA 2000 | 86 Minuten

Regie: Brian Yuzna

Einem Mann wird der bestialische Mord an seiner Geliebten untergeschoben. Er wird in eine Nervenheilanstalt eingeliefert, wo er einen Pakt mit einem Sendboten des Satans schließt: Für seine Rache verschreibt er seine Seele. Fortan wandelt er als Klingen bewehrtes Monstrum durch die Gegend, das auch vor Unschuldigen nicht halt macht. Horrorfilm nach einem gewaltreichen Comic, der zwar die pornografische Ausrichtung und die Brutalitäten der Vorlage abmildert, Freunden solch fragwürdiger Unterhaltung aber noch genügend Slasher-Szenen und Ekeleffekte bietet.

Filmdaten

Originaltitel
FAUST: LA VENGANZA ESTA EN LA SANGRE | FAUST- LOVE OF THE DAMNED
Produktionsland
Spanien/USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Brian Yuzna
Buch
David Quinn · Miguel Tejada-Flores
Kamera
Jacques Haitkin
Musik
Xavier Capellas
Schnitt
Luis de la Madrid
Darsteller
Mark Frost (John Jaspers/Faust) · Jennifer Rope (Blue) · Isabel Brook (Jade de Camp) · Jeffrey Combs (Lt. Dan Margolies) · Monica Van Campen (Claire)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren