Verhexte Hochzeit

- | Deutschland 2002 | 92 Minuten

Regie: Kaspar Heidelbach

Ein Jungunternehmer und notorischer Lügner lernt bei seiner Geburtstagsfeier eine Zauberin kennen, zu der er sich magisch angezogen fühlt. Sie sagt voraus, dass er bald heiraten werde und unter einem Lügenproblem leidet. Obwohl verlobt, verliebt sich der Mann in die Magierin, aber die Frau seines Herzens arbeitet nicht mit Taschenspielertricks. Uninspirierte romantische Fantasy-Komödie um die Läuterung eines Mannes, den man scheinbar zu seinem Glück zwingen muss. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Kaspar Heidelbach
Buch
Ekkehard Ziedrich
Kamera
Clemens Messow
Darsteller
Markus Knüfken (Enno) · Anna Loos (Anna-Clara) · Isabella Parkinson (Emily) · Lars Gärtner (Pee-Jay) · Tilo Prückner (Scholz)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren