Die geheime Festung

- | Kanada 2001 | 90 Minuten

Regie: Roger Cantin

Kinder, die auf zwei Campingplätzen an einem Seeufer ihre Sommerferien verleben, führen traditionsbewusst einen Krieg gegeneinander, den schon ihre Eltern ausgetragen haben. In diesem Sommer scheinen die "Indianer" die Oberhand zu behalten. Um das Kriegsglück zu wenden, wagt der Anführer der Konquistadoren einen Angriff auf deren im Wald verborgene Festung, an der er einmal mehr zu scheitern droht. An den Klassiker "Krieg der Knöpfe" erinnernder Abenteuerfilm für Kinder, der Spiel als bewusst erlebte Herausforderung darstellt, jedoch zugleich Grenzen aufzeigt und an Fairness und Verantwortung appelliert. Dabei wird deutlich, dass dem Spiel auch altersmäßig Grenzen gesetzt sind und es an Bedeutung verliert, wenn andere Interessen wie die erste scheue Liebe Oberhand gewinnen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LA FORTERESSE SUSPENDUE | THE HIDDEN FORTRESS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2001
Regie
Roger Cantin
Buch
Roger Cantin
Kamera
Allen Smith
Musik
Milan Kymlicka
Schnitt
Simon Sauvé
Darsteller
Matthew Dupuis (Marc Cabot) · Roxane Gaudette-Loiseau (Sarah Cabot) · Jérôme Leclerc-Couture (Julian) · Jean-Philippe Debien (Rollo) · Charli Arcouette-Martineau (Suzie Lespérance)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren