Längengrad

Historienfilm | USA/Großbritannien 1999 | 210 (105 & 105) Minuten

Regie: Charles Sturridge

Historisches Drama um eines der größten wissenschaftlichen Probleme des frühen 18. Jahrhunderts: die Bestimmung des Längengrades in der Navigation. Der Zimmermann und Hobby-Uhrmacher John Harrison beteiligt sich an einem vom britischen Parlament ausgeschriebenen Wettbewerb, stößt jedoch mit seiner These, dass die Lösung nicht in den Sternen, sondern in der Zeitmessung zu suchen sei, auf Skepsis. 200 Jahre später vollzieht ein vom Ersten Weltkrieg traumatisierter Offizier und Navigator Harrisons Forschungen, Fortschritte und Rückschläge nach. Populär besetzter Fernsehfilm nach einem Bestsellerroman. (O.m.d.U.) - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LONGITUDE
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
1999
Regie
Charles Sturridge
Buch
Charles Sturridge
Kamera
Peter Hannan
Musik
Geoffrey Burgon
Schnitt
Peter Coulson
Darsteller
Michael Gambon (John Harrison) · Jeremy Irons (Rupert Gould) · Anna Chancellor (Muriel Gould) · Nigel Davenport (Sir Charles Pelham) · Peter Vaughan (Charles Graham)
Länge
210 (105 & 105) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Historienfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (1:1,78/16:9/Dolby Digital 5.1)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren