Ein richtiger Mensch

- | Dänemark 2001 | 95 Minuten

Regie: Åke Sandgren

Ein von seinen unzufriedenen Eltern vernachlässigtes siebenjähriges Mädchen entdeckt hinter der Tapete in seinem Kinderzimmer einen neuen Freund, der nach einem tragischen Unfall mitten ins reale Leben stürzt. In seiner Unschuld und Sprachlosigkeit wähnt sich der naive Außenseiter als älterer Bruder des Mädchens, der in den 20er-Jahren lebt, doch die Wirklichkeit sieht anders aus: Bei seinem Versuch, ein guter Mensch und Mitbürger zu sein, gerät er zunächst in ein Heim für Asylbewerber. Dänischer "Dogma"-Film mit fantastischen Genreanleihen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ET RIGTIGT MENNESKE | TRULY HUMAN
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2001
Regie
Åke Sandgren
Buch
Åke Sandgren
Kamera
Dirk Brüel
Schnitt
Kasper Leick
Darsteller
Nikolaj Lie Kaas (P) · Susan Olson (Charlotte) · Peter Mygind (Tanja) · Troels Munk (Stromboli) · Line Kruse (Tanja)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren