Meine Frau, die Schauspielerin

- | Frankreich 2001 | 95 Minuten

Regie: Yvan Attal

Der Partner einer erfolgreichen jungen Schauspielerin steigert sich in eine zunächst grundlose Eifersucht, an der das Eheglück der Beiden zu zerbrechen droht. Eine im guten Sinne leicht altmodisch wirkende romantische Komödie, die die Macht der Gefühle auslotet und die Frage stellt, wie und ob eine Trennungslinie zwischen den im Film dargestellten Gefühlen und dem Privatleben verläuft, wobei der Erstlingsfilm diese Frage letztlich offen lässt. Vergnügliche, teilweise charmante Unterhaltung mit hervorragenden Darstellern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MA FEMME EST UNE ACTRICE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2001
Regie
Yvan Attal
Buch
Yvan Attal
Kamera
Rémi Chevrin
Musik
Brad Mehldau
Schnitt
Jennifer Augé
Darsteller
Charlotte Gainsbourg (Charlotte) · Yvan Attal (Yvan) · Terence Stamp (John) · Noémie Lvovsky (Nathalie) · Laurent Bateau (Vincent)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren