Und morgen Italien

Komödie | Deutschland 2001 | 90 Minuten

Regie: Felix Haß

Die Erbschaft eines alten Alfa Romeo, der von der bayerischen Provinz nach München überführt werden soll, schweißt die Inhaberin eines kleinen Ladens und ihren erwachsenen Sohn, der sein Jury-Studium geschmissen hat und nach Kanada auswandern möchte, zusammen. Unversehens befinden sie sich auf dem Weg nach Italien. Der junge Mann findet den Mut, der Mutter seine Pläne zu gestehen; sie kann diese Wahrheit akzeptieren und verliebt sich nach Jahren wieder. Komödiantisches Roadmovie mit vielen skurrilen Nebenschauplätzen, das die emotionale Kraft familiärer Bande beschwört.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2001
Regie
Felix Haß
Buch
Armin Toerkell
Kamera
Klaus Eichhammer
Darsteller
Kathi Leitner (Maria Kerner) · Stefan Murr (Richard Kerner) · Daniel Friedrich (Ewald Kerner) · Heidy Forster (Johanna Breitenburger) · Edeltraud Schubert (Contanze Berg)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Road Movie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren