Grey Gardens

- | USA 1975 | 95 Minuten

Regie: Albert Maysles

Dokumentarfilm über Jacqueline Kennedys Tante, die Schwester ihres Vaters, die 1975 mit ihrer 55-jährigen Tochter im völlig verwahrlosten Herrenhaus der Familie lebte und von der Gemeinde des Anwesens verwiesen wurde. Ein nahezu voyeuristischer Einblick in das Leben einiger skurriler Menschen, der ein Schlaglicht auf den Niedergang amerikanischen Geldadels wirft, wobei der Film allenfalls für ausgewiesene Fans des Kennedy-Clans von Interesse sein dürfte.

Filmdaten

Originaltitel
GREY GARDENS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
Albert Maysles · Ellen Hovde · David Maysles · Muffie Meyer
Kamera
Albert Maysles · David Maysles
Schnitt
Susan Froemke · Ellen Hovde · Muffie Meyer
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren