Rare Birds - Selten schräge Vögel!

Komödie | Kanada 2001 | 97 Minuten

Regie: Sturla Gunnarsson

Der Besitzer eines maroden Restaurants an der Steilküste von Neufundland wurde von seiner Frau verlassen. Mit Hilfe eines übergewichtigen Nachbarn, dessen Schwägerin und einer Ladung Kokain bekommt er seine Einsamkeit und Depression in den Griff und kann mit dem Hinweis auf eine seltene Entenart wieder sein Gästebuch füllen. Skurrile Komödie mit gut aufgelegten Darstellern, die durch Einfallsreichtum überzeugt und vergnüglich, wenn auch ein wenig überkompliziert unterhält. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RARE BIRDS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2001
Regie
Sturla Gunnarsson
Buch
Edward Riche
Kamera
Jan Kiesser
Musik
Jonathan Goldsmith
Schnitt
Jeff Warren
Darsteller
William Hurt (Dave) · Andy Jones (Phonce) · Molly Parker (Alice) · Vicky Hynes (Deb) · Greg Malone (Buster Bartlett)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
An der unwirtlichen Küste Neufundlands passiert wenig. Da sich niemand in Daves abgelegenes Gasthaus verirrt, will es der Wirt schon aufgeben, zumal ihn auch seine Frau verlassen hat. Doch Daves skurriler Nachbar Phonce hat einen „Marketing“-Plan, der die Gege

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren