Die legendären blonden Bombshells

Musikfilm | Großbritannien/USA 2000 | 81 Minuten

Regie: Gillies MacKinnon

Die ehemalige Sängerin und Saxofonistin einer legendären, fast ausschließlich mit Frauen besetzten Swing-Band aus den 1940er-Jahren entschließt sich durch eine Zufallsbegegnung, die alte Truppe wieder auf die Beine zu stellen, damit sie (nicht nur) zum Schulball ihrer Enkelin aufspielen kann. Mit einem wunderbaren Darstellerinnen-Ensemble und einem brillant agierenden Ian Holm besetzt, vermittelt der Film Gefühle, ohne je sentimental zu werden. Für Freunde des Swings genussvolle Unterhaltung, die auch ein Wiedersehen mit der Entertainerin Cleo Laine beschert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST OF THE BLONDE BOMBSHELLS
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Gillies MacKinnon
Buch
Alan Plater
Kamera
Richard Greatrex
Musik
John Keane
Schnitt
Pia di Ciaula
Darsteller
Judi Dench (Elizabeth) · Ian Holm (Patrick) · Leslie Caron (Madeleine) · Olympia Dukakis (Dinah) · Cleo Laine (Gwen)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren