Rosamunde Pilcher: Paradies der Träume

- | Deutschland 2002 | Minuten

Regie: Axel de Roche

Eine 20-Jährige, die in einem Naturschutzpark arbeitet, verliebt sich in einen Amerika-Heimkehrer, der nach 20 Jahren das Erbe auf seinem Gut antreten will. Sie ahnt nicht, dass der Mann und ihre Mutter früher ein Paar waren. Längst ist nicht alle Schuld aus der Vergangenheit beglichen. Pilcher-Verfilmung nach handelsüblichem Schema. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2002
Regie
Axel de Roche
Buch
Gabriele Kister
Kamera
Frank Brünner
Musik
Richard Blackford
Darsteller
Krystian Martinek (Michael Bingham) · Franziska Stavjanik (Karen Winter) · Jessica Richter (Sophie Winter) · Wayne Carpendale (David Eckert) · Dirk Galuba (Thomas Eckert)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Die beiden "Rosamunde Pilcher"-Filme "Flamme der Liebe" und "Paradies der Träume" sind nur zusammen in einer DVD-Ausgabe erhältlich.

Verleih DVD
ZDF Video (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren