Verführerische Geschichten

Liebesfilm | USA 1990 | 80 Minuten

Regie: Frederic Raphael

Fürs Fernsehen produzierter, anspruchsvoll inszenierter und gespielter Episoden-Film nach drei berühmten Kurzgeschichten, die auf unterschiedliche Weise von leidenschaftlichen Paar-Beziehungen handeln. 1. "Der Mann im Brooks Brothers Hemd" ("The Man in the Brooks Brothers Shirt") von Mary McCarthy handelt von einer scharfzüngigen Intellektuellen, die während einer Zugreise eine kurze Liaison mit einem Geschäftsmann erlebt, dem sie sich eigentlich überlegen wähnt; 2. "Dämmerung vor dem Feuerwerk" ("Dust before Fireworks") von Dorothy Parker ist eine bitter-komische Geschichte um einen charmanten Gigolo im New York der 20er Jahre, der einen Abend mit seiner Geliebten verbringen will und dabei ununterbrochen von Anrufen anderer Frauen gestört wird; 3. "Hügel wie weiße Elefanten" ("Hills like white Elephants") von Ernest Hemingway erzählt von einem amerikanischen Schriftsteller in Spanien, der seine Beziehung mit einer attraktiven Frau aufs Spiel setzt, als er sie zu einer Abtreibung überreden will. (Alternativtitel: "Women and Men - Verführerische Geschichten"; "Die Liebe, das Leben und alles andere")

Filmdaten

Originaltitel
WOMEN & MEN: STORIES OF SEDUCTION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Frederic Raphael · Ken Russell · Tony Richardson
Buch
Frederic Raphael · Valerie Curtin · Joan Didion · John Gregory Dunne
Kamera
Ernest Day · Billy Williams · Steve Yaconelli
Musik
Marvin Hamlisch
Darsteller
Beau Bridges (Breen) · Elizabeth McGovern (Vicki) · Peter Weller (Hobie) · Molly Ringwald (Kit) · James Woods (Robert)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren